Ivo Ingold

Offener Kirchengarten für Kinder

Kirchengarten (Foto: Therese Köhle)

Start erstmals Mittwoch, 19.05.2021: Begleitetes Gärtnern durch Fachpersonen für Kinder zwischen sechs und elf Jahren, Treffpunkt bei der Steinmauer an der Kirchbühlstrasse - wird bei jedem Wetter durchgeführt!
Therese Köhle,
Der brachliegende Pfarrhausgarten wird im Sommer mit dem Projekt «Offener Kirchengarten für Kinder» belebt. Mit anderen Mädchen und Buben die Wunderwelt Garten entdecken, stiftet Gemeinschaft. Freies Pflanzen und Pflegen ermöglicht Respekt gegenüber der Schöpfung. Praktische Naturarbeit sensibilisiert in Umwelt- und Klimafragen. Jede kleine Ernte feiern, geniessen und teilen stärkt und nährt nachhaltig.

Begleitetes Gärtnern durch Fachpersonen für Kinder zwischen sechs und elf Jahren, immer mittwochs von 15.30 bis 16.45 Uhr.
Ab 19. Mai bis 22. September 2021 wird das Angebot bei jedem Wetter durchgeführt. Der Treffpunkt ist bei der Steinmauer an der Kirchbühlstrasse, beim Seiteneingang der Kirche. Interessierte Kinder passen die Bekleidung der Witterung an, als Schutz vor Sonne, Wind und Regen.
Handwerkzeuge und weitere Materialien für das Naturprojekt werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldung erwünscht: therese.koehle@pfarreistaefa.ch
Bereitgestellt: 17.05.2021     Besuche: 46 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch