Gedanken des Pfarrers

2016-07-09_13.51.21[1]<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarreistaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>509</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Nach den guten Wünschen für einen erfolgreichen Abschluss des Schuljahres
Jan Bernadic,
für unsere Schülerinnen und Schüler folgen die Wünsche für erholsame und schöne Ferien, die sich natürlich auch an die Eltern richten und an alle, die Ferien machen. Die Daheimgebliebenen wollen wir aber auch nicht vergessen und wünschen ihnen ebenfalls eine gute und sonnige Zeit. Am Sonntag vor Ferienbeginn feiern wir den Seeplatzgottesdienst und ich freue mich darauf. Das Waldtageslager geht dann ab Montag los und da wünschen wir allen, die dabei sind, ein gutes Gelingen. Es gibt ja auch schon das erste Jubiläum zu feiern, denn es gibt das Waldtageslager schon seit 20 Jahren. Und das ist eine richtige Stäfner Erfolgsgeschichte! Auch dazu gratulieren wir herzlich.
So bleibt mir als letzter Wunsch, dass wir in der Ferienzeit Gott nicht vergessen und uns vielleicht noch mehr Zeit nehmen, gerade auch am Ferienort die Kirche aufsuchen, dort den Gottesdienst zu besuchen oder wenigstens ein kurzes Gebet für die zu verrichten, die arbeiten müssen und nicht in die Ferien können.
Bereitgestellt: 15.07.2017     Besuche: 87 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch