Daniel Fasser

Rorate mal anders

Bildschirmfoto 2020-12-02 um 11.11.52 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Sandra&nbsp;G&ouml;tschi)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>admin-pfarreistaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>180</div><div class='bid' style='display:none;'>3271</div><div class='usr' style='display:none;'>64</div>

Ein schöner Rückblick auf den ersten Rorate.
Sandra Götschi,
Auch in diesem Jahr wird der traditionelle Rorategottesdienst in unserer Pfarrei gefeiert. Anstatt eines Frühstücks im Pfarreizentrum haben wir nach dem Gottesdienst "Zmorgen zum mitnehmen" angeboten. Es gab ein Weggli, Orangensaft, Manderindli, Schöggeli im Säckli. Der heisse Kaffi oder die Schoggi durften nicht fehlen. In der Feuerschale brannte ein wärmendes Feuer, an welchem sich die Gottesdienstbesucher gewärmt haben. Wir freuten uns über alle die den Rorategottesdienst besuchten und hoffen am nächsten Mittwoch wieder einige von Ihnen begrüssen zu können.

Der nächste Rorategottesdienst findet am Mittwoch, 9. Dezember um 06.00 Uhr in der kath. Kirche statt.
Bereitgestellt: 02.12.2020     Besuche: 66 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch