Daniel Fasser

Verabschiedung mitarbeitender Priester Jaroslaw Jan Jakus

Per Ende Juni 2020 endet die temporäre Anstellung von Jaroslaw Jan Jakus, der bei uns in den letzten Monaten als mitarbeitender Priester gewirkt hat.
Roger Stupf,
Die Kirchenpflege und der Pfarreibeauftragte a. i. haben entschieden, die befristete Anstellung von Jaroslaw Jan Jakus nicht zu verlängern. Es zeigten sich leider keine Zukunftsperspektiven für Jaroslaw Jan Jakus in unserer Pfarrei. Für die priesterlichen Dienste werden wir ad interim wieder vermehrt auf die Dienste von Pepe Kohler und weiteren Aushilfen zurückgreifen.

Wir danken Jaroslaw Jan Jakus herzlich für seine Dienste und seine Bereitschaft, dass er uns für die Überbrückung mit seinen priesterlichen Diensten zur Seite gestanden ist. Er hat sich bei uns schnell eingelebt; nach den Gottesdiensten fand er immer Zeit, sich mit den Kirchgängerinnen und Kirchgängern auszutauschen.

Wir wünschen Jaroslaw Jan Jakus alles Gute auf seinem weiteren priesterlichen Weg.

Kirchenpflege und Pfarreibeauftragter
Bereitgestellt: 25.06.2020     Besuche: 5 heute, 52 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch