Daniel Fasser

Wir suchen: Religionspädagogin oder Katechetin mit Schwerpunkt Familienseelsorge (50-60%)

IMG_0105<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarreistaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>1228</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1.6.2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Religionspädagogin oder Katechetin mit Schwerpunkt Familienseelsorge (50-60%)
Die katholische Pfarrei St. Verena in Stäfa zeichnet sich aus durch eine wunderschöne Lage am Zürichsee im Kanton Zürich mit rund 3`500 Pfarreimitgliedern. Das Pfarreigebiet mit idealen S-Bahn-Verbindungen umfasst die politische Gemeinde Stäfa.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

- Erstkommunionvorbereitung
- Organisation eines projektbezogenen Religionsunterrichts ab der 6. Klasse
- Mitgestaltung von attraktiven Familiengottesdiensten
- Unterstützung bei der Firmung bzw. im Firmkurs 15/16-Jähriger
- Mitwirken im Seelsorgeteam
- Administrations- und Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Familie

Wir erwarten
- Anerkannter Abschluss in der Seelsorge und praktische Erfahrungen in der Pfarreiarbeit
- Selbständige Arbeitsweise und viel Eigeninitiative
- Erfahrung in der Familienkatechese
- Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
- Bereitschaft am Abend oder Wochenende zu arbeiten
- Fähigkeiten zur Reflexion eigener Arbeitsmethoden und Arbeitsweisen
- Professionelle und lösungsorientierte Haltung
- Positive Beziehung zur Kirche
- Offenheit gegenüber neuen Gottesdienstformen
- Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten
- Eine vielseitige, anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
- Unterstützung durch ein offenes und innovatives Team
- Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung
- Die kath. Kirchgemeinde als Arbeitgeberin mit attraktiven und zeitgemässen Anstellungsbedingungen

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto per E-Mail: roger.stupf@pfarreistaefa.ch bis Freitag, 15. März 2019.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Robert Klimek, robert.klimek@pfarreistaefa.ch

Weitere Informationen über die Pfarrei - www.pfarreistaefa.ch
Bereitgestellt: 01.01.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch