Daniel Fasser

Neuorientierung des Pfarrers

Wichtige Information<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarreistaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>131</div><div class='bid' style='display:none;'>1924</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Nach 4 Jahren Einsatz in der Pfarrei St. Verena Stäfa hat Pfarrer Jan Bernadic entschieden, sich neu zu orientieren.
Bereits seit einiger Zeit hat er sein Unwohlsein signalisiert. Verschiedene Personalveränderungen und Konflikte im Team und in der Folge mit der Anstellungsbehörde haben die Situation belastet. Zahlreiche Gespräche und Bemühungen zeigten keinen Erfolg, deshalb hat sich Jan Bernadic für eine Neuorientierung entschieden. Er ist bereits mit einer neuen Pfarrei im Gespräch und wird in nächster Zeit beim Bischof seine Demission einreichen. Die Kirchenpflege und der Generalvikar stehen in engem Kontakt und bemühen sich um eine gute Regelung für die Übergangszeit und die Nachfolge in der Pfarrei Stäfa. Über konkrete Entscheidungen und das weitere Vorgehen werden Kirchenpflege und Pfarrer zeitnah gemeinsam orientieren.

Roger Stupf
Präsident Kirchenpflege

Jan Bernadic
Pfarrer

Bereitgestellt: 17.09.2018     Besuche: 68 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch